Sozialkunde

 

Kolleginnen und Kollegen, die Unterricht im Fach Sozialkunde erteilen

Herr Meyer Herr Strube
Herr Geiser Herr Lagois
Frau Höweling

Sozialkunde – Der Führerschein fürs Leben

Im Sozialkundeunterricht geht es darum, unseren Schülern ein Rüstzeug an die Hand zu geben, um sich in dieser immer komplizierter werdenden Welt zu Recht zu finden. Den Schülern soll es ermöglicht werden, sich mit aktuellen Ereignissen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft kritisch auseinanderzusetzen und sich ein fundiertes Urteil über komplexe Zusammenhänge zu bilden.

Unsere Schule ist Mitglied des Netzwerkes Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage. SoR ist mit rund 2.500 Schulen (Stand: August 2017) das größte Schulnetzwerk Deutschlands. In verschiedenen Projekten setzen wir uns kritisch mit Fragen aus Politik und Gesellschaft auseinander. Zu unseren bisherigen Aktivitäten gehörten z.B. Filmvorführungen, Diskussionsrunden mit Politikern, die Teilnahme an Spendenläufen und anderen Benefiz-Sportveranstaltungen, die Durchführung von Juniorwahlen und das Spenden eines Gedenksteins für die KZ-Gedenkstätte Langenstein-Zwieberge.